Frohes neues Laufjahr 2022!

Liebe Läuferinnen und Läufer,

wir wünschen Euch allen ein frohes aber vor allem gesundes und verletzungsfreies neues Jahr!

Wir haben lange nichts von uns hören lassen. Aber die Vorbereitungen für den 33. Lauf der Sympathie laufen auf Hochtouren. Am 20. März 2022 werden wir (hoffentlich) wieder an unserem gewohnten Termin, dem dritten Sonntag im März, von Falkensee nach Spandau laufen. Momentan planen wir fest mit diesem Termin. Entsprechende Hygienekonzepte werden von uns natürlich vorbereitet und umgesetzt.

Also ran an die Laufschuhe und vorbereitet! Bis zum 20. März habt Ihr noch genug Zeit Euch auf die 10km vorzubereiten. Die Anmedung wird in wenigen Tagen freigeschaltet.

Euer Orgateam

3 Kommentare

  1. Hallo und ein gutes neues Jahr, ich habe ein Anliegen zum Lauf der Sympathie am 20. 3.22. Und zwar: Mein Mann, Dieter Smykalla läuft diesen Lauf schon von Beginn an mit. Also in diesem Jahr wird es das 33. Mal sein. Er hat am 5.2. Geburtstag und wird 80 Jahre. Dies soll dann aber sein letzter offizieller Lauf sein. Seine Läufe zu Hause jeden 3. Tag behält er aber bei. Seine Meinung, für öffentliche Läufe ist er inzwischen zu langsam. Ich möchte ihm gern zum Geburtstag die Startnummer 33 schenken. Können wir das wohl organisieren. Übrigens ist sein Motto: Laufen ist kein Hobby, Laufen ist eine Lebenseinstellung.
    Eine Anmeldung zum Lauf war ja noch nicht möglich. Leider konnte ich sie telefonisch nicht erreichen, um mein Anliegen vorzutragen. Aber vielleicht treten sie mit mir in Kontakt.
    Vielen Dank.
    Ilona Smykalla

Schreibe einen Kommentar zu Sabine Hornig-Machon Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.